Fußball - Braunschweig:DOSB-Präsident gratuliert Braunschweig zum 125. Geburtstag

2. Bundesliga
Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Braunschweig (dpa/lni) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat dem Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig zum 125. Geburtstag gratuliert. "Rudolf Harbig hat bei Ihnen seine Schuhe geschnürt. Sie haben zwei Weltkriege überstanden. Es gab große Fußball-Zeiten und die Hockey-Damen sind mit Gold aus Athen zurückgekehrt", sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbunds am Dienstag in einer Videobotschaft an den Verein.

Die Eintracht wurde am 15. Dezember 1895 gegründet. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte war der Gewinn der deutschen Fußball-Meisterschaft 1967. In diesem Jahr kehrte der Club in die 2. Bundesliga zurück. "Tradition bewahren bedeutet nicht das Zusammenkehren von Asche. Sondern das Entfachen eines Feuers", sagte Hörmann.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB