FC Bayern in der Einzelkritik – Dante

Dante: Ist aus der Innenverteidigung der Bayern nur noch schwer wegzudenken. Begann diesmal aber ähnlich nachlässig wie sein Teamkollege Boateng in der Innenverteidigung. Setzte diese Phase auch mit Daniel van Buyten zunächst fort, wurde aber immer stabiler. War in der zweiten Hälfte der unumstrittene Chef der Defensive, reagierte aber dennoch auf Anweisungen von Führungsspieler David Alaba.

Bild: REUTERS 10. November 2012, 17:532012-11-10 17:53:00 © Süddeutsche.de/mane/ska