Champions League Zweites Remis im zweiten Spiel

Mit Wucht zum Ausgleich: Münchens Bastian Schweinsteiger (rechts), beglückwünscht von Franck Ribery

(Foto: REUTERS)

Der FC Bayern München kommt im Hinspiel der Champions-League-Partie bei Manchester United zu einem 1:1. Die Führung der Engländer gleicht Bastian Schweinsteiger aus, der kurz vor Spielende noch eine gelb-rote Karte erhält. Das Spiel in der SZ-Liveblognachlese.

Von Johannes Knuth und Lisa Sonnabend

Nach der Turbo-Meisterschaft in der Liga erspielt sich der FC Bayern in der Champions League bei Manchester United durch ein 1:1 eine gute Ausgangsposition für das Viertelfinal-Rückspiel.

  • Bastian Schweinsteiger trifft zum 1:1, nachdem der eingewechselte Mario Mandzukic sehenswert mit dem Kopf aufgelegt hatte. Doch anschließend muss der Nationalspieler vorzeitg vom Rasen - der Schiedsrichter zeigt ihm nach einem Foul an Rooney Gelb-Rot.
  • Verteidiger Javier Martinez darf im Rückspiel ebenfalls nicht auflaufen, der Spanier erhält seine dritte gelbe Karte und muss deshalb zuschauen.

Manchester United - FC Bayern München