Zum 100. GeburtstagDas Leben von John F. Kennedy in Bildern

Nur 46 Jahre alt wurde der legendäre US-Präsident - sein Leben war geprägt vom Krieg, von Krisen und von Krankheit, aber auch von der Familie und angeblichen Affären.

Während des Pazifikkriegs ist John F. Kennedy als Kommandant des Schnellbootes PT-109 im Einsatz. Bei einer Nachtaktion am 2. August 1943 wird das Schiff bei den Salomonen von einem japanischen Zerstörer gerammt und sinkt - die Crew treibt daraufhin im Wasser, hält sich an den Wrackteilen des Schiffes fest. Die Rettung: Eine kleine Insel, mehr als fünf Kilometer entfernt. Kennedy - der als Student für die Schwimmmannschaft Harvards berufen wurde - zieht einen schwer Verwundeten mit sich bis zum rettenden Festland.

Bild: REUTERS 28. Mai 2017, 08:432017-05-28 08:43:04 © SZ.de/beah/mcs