Wer Libyen Waffen lieferteGaddafis fleißige Bombenbauer

Jahrelang kaufte Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi Waffen in Ost und West. Es war ein gutes Geschäft - auch für Staaten, die Gaddafi inzwischen mit aller Macht bekämpfen. Eine Übersicht.

Jahrelang kaufte Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi Waffen in Ost und West. Es war ein gutes Geschäft - auch für Staaten, die Gaddafi inzwischen mit aller Macht bekämpfen. Eine Übersicht.

Der Revolutionsführer und drei Regierungschefs, die Gaddafis Einkaufstour in heimischen Waffenschmieden genehmigten: Bundeskanzlerin Angela Merkel, Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi und der russische Präsident Dmitrij Medwedjew - aufgenommen beim G8-Gipfel in L'Aquila im Juli 2009.

Bild: dpa 24. März 2011, 12:322011-03-24 12:32:32 © sueddeutsche.de/odg