bedeckt München 19°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Schadet Trumps Einwanderungspolitik den USA?

Donald Trump versprach eine tolle Steuerreform

Xenophobe Äußerungen gehören zum Markenkern des US-Präsidenten.

(Foto: AP)

Donald Trump will die Zahl der Ausländer, die in die USA kommen, senken. Statt auf Immigration zu schimpfen, sollte der US-Präsident würdigen, was Amerika seinen Einwandern zu verdanken hat, kommentiert SZ-Autor Hubert Wetzel.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.