Liveblog zum Konflikt in Russland und der Ukraine:Russland evakuiert angeblich AKW Saporischschja

Liveblog zum Konflikt in Russland und der Ukraine: Das Atomkraftwerk Saporischschja ist im Hintergrund des flachen Kachowka-Stausees nach der Zerstörung des Kachowka-Staudamms zu sehen. Die Anlage ist seit 2022 unter russischer Besatzung.

Das Atomkraftwerk Saporischschja ist im Hintergrund des flachen Kachowka-Stausees nach der Zerstörung des Kachowka-Staudamms zu sehen. Die Anlage ist seit 2022 unter russischer Besatzung.

(Foto: Kateryna Klochko/dpa)

Angestellte sollen das besetzte AKW bis zum 5. Juli verlassen, teilt der ukrainische Militärgeheimdienst auf Telegram mit. Berichten zufolge rekrutiert Wagner in Russland weiterhin Söldner.

Alle Entwicklungen im Liveblog

Dieser Liveblog ist archiviert und wird nicht mehr aktualisiert. Die aktuelle Berichterstattung finden Sie auf unserer Themenseite zum Krieg in der Ukraine.

Zur SZ-Startseite
Rekonstruktion / Kriegsbeginn

SZ PlusExklusivRusslands Angriff auf die Ukraine
:"Heute Nacht geht es los"

Wenige Stunden vor Kriegsausbruch bekommt der Bundeswirtschaftsminister einen Umschlag zugesteckt. Deutschland brauchte diese Warnung noch mal schriftlich. Über ein Land, das viel zu lange nicht wahrhaben will, wie es sich verrechnet hat. 

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: