bedeckt München
vgwortpixel

Impeachment:Eine (fast) vollständige Liste von Trumps Vergehen

U.S. President Trump departs for travel to Georgia at the White House in Washington

Donald Trump vor der dem Weißen Haus am 8. November 2019.

(Foto: Leah Millis/Reuters)

Die Demokraten wollen den US-Präsidenten allein wegen der Ukraine-Affäre des Amtes entheben. Dabei gäbe es genug andere Taten, die sie ihm anlasten können.

Die US-Verfassung macht keine exakten Vorgaben dazu, was ein Präsident getan haben muss, damit ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn eingeleitet werden kann. Dort steht in Artikel II nur, dass ein Präsident des Amtes enthoben werden kann wegen Verrats, Bestechung und anderer "high crimes and misdemeanor", wegen schwerer Verbrechen und Fehlverhaltens also. Das ist alles, worauf sich die Demokraten stützen können.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Zahnarzt
Endlich wieder zubeißen
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"