bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Sollte die SPD die große Koalition verlassen?

Bekanntgabe Ergebnis der Abstimmung zum SPD-Vorsitz

Die Hoffnung der Anhänger von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken auf einen Neuanfang für die SPD ist groß.

(Foto: dpa)

Die neue SPD-Spitze wird voraussichtlich hohe Hürden für den Fortbestand von Schwarz-Rot aufstellen, glaubt SZ-Autorin Ferdos Forudastan. Doch für einen überzeugenden Abschied aus der Regierung bräuchte es triftige Argumente - die bisherige Bilanz der großen Koalition liefere diese nicht.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.