bedeckt München 10°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Sozialdemokratie: Keine Heimat für die kleinen Leute?

Spain's far-right party VOX candidate Santiago Abascal reacts during Spain's general election at the party headquarters in Madrid

Die rechtsnationalistische Partei Vox hat ihr Ergebnis der letzten Wahl in etwa verdoppelt.

(Foto: REUTERS)

Bei den Parlamentswahlen in Spanien konnten sich die Sozialisten knapp behaupten. Dennoch sei das Wahlergebnis kein positives Signal für die europäische Sozialdemokratie, kommentiert SZ-Autor Thomas Urban. Als Stimme der kleinen Leute generiere sich immer mehr der Rechtspopulismus.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.