bedeckt München
vgwortpixel

Serie: 65 Jahre Kriegsende:Trümmer, Tod und Tränen

Vor 65 Jahren kapitulierte Hitlers Wehrmacht, der NS-Wahnsinn endete. sueddeutsche.de zeigt Impressionen aus den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges - und lässt in einer Serie Zeitzeugen zu Wort kommen.

Das Ende des Zweiten Weltkrieges jährt sich in diesen Tagen zum 65. Mal. Der Weltenbrand markiert eine Zäsur der Geschichte: Das von Nazi-Diktator Adolf Hitler als Eroberungs- und Vernichtungskrieg konzipierte und grausam vollzogene Blutvergießen ist beispiellos.

Zweiter Weltkrieg 1945: US-Soldaten nehmen deutschen Landser fest 1945 dpa

Irgendwo in Deutschland im Frühjahr 1945: US-Soldaten nehmen einen Wehrmachts-Landser fest

(Foto: Foto: dpa)

Nie zuvor wurde die Auslöschung einer Religionsgemeinschaft - der Juden - und weiterer Volksgruppen so systematisch betrieben. Nie zuvor starben mehr Menschen. Nie zuvor gingen Kriegsparteien so erbarmungslos gegen Zivilisten vor - und schonten auch die eigenen nicht.

Für die Deutschen waren und sind die bestialischen Kriegsjahre prägend: Die Lehren aus dem Genozid an den europäischen Juden, aus den Folgen von Fanatismus und Militarismus, haben sich tief eingeprägt.

65 Jahre nach Kriegsende ist das Zeugnis von Zeitzeugen kostbar: Nichts bewegt jüngere Generationen mehr als ein authentischer Lebensbericht.

sueddeutsche.de lässt in einer Serie zum 65. Jahrestag des Kriegsendes vier Zeitzeugen zu Wort kommen. Vier Menschen mit einer eigenen Geschichte: die junge Baltin, die zuerst unter den deutschen Besatzern leidet und dann unter den Sowjets; der Jude, der den Holocaust überlebt und dennoch im Land der Täter bleibt; die Soldatenwitwe aus Oberbayern, in deren Garten ein letztes Gefecht zwischen SS und Amerikanern stattfindet; und der Jugendliche, der sich weigert, für das "Tausendjährige Reich" zu töten - seine Fahnenflucht gelingt auf abenteuerliche Weise.

Mit dem Bericht des Deserteurs und Impressionen aus den letzten Wochen und Monaten des Zweiten Weltkrieges in Europa beginnt die Serie, die in den kommenden Tagen fortgeführt wird.

Zweiter Weltkrieg 1945

Das blutige Ende des Weltenbrandes