"Auf den Punkt" - am Wochenende:Wie die Zukunft der Landwirtschaft in der Klimakrise aussehen könnte

"Auf den Punkt" - am Wochenende: "Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung.

"Auf den Punkt" - der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung.

(Foto: SZ)

Während auf der UN-Klimakonferenz große Reden gehalten werden, bereiten sich Landwirte schon auf den Klimawandel vor.

Von Johannes Korsche

Wie die Welt mit den Folgen der Klimakrise umgehen will, darüber wird seit Donnerstag auf der UN-Klimakonferenz in Dubai beraten. Oft klingen die Reden auf solchen Gipfeln sehr abstrakt. Dabei betrifft die Klimakrise uns alle sehr direkt und sehr konkret. Zum Beispiel auch: die Landwirtschaft in Deutschland.

In dieser Folge spricht Landwirt Nils Tolle über die Klimastrategie, die er für seinen Betrieb entwickelt hat. Er sagt: Die größte Herausforderung ist, sich auf alles vorzubereiten, was da kommen könnte - ohne die genauen Auswirkungen der Klimakrise auf seinen Betrieb jetzt schon zu kennen. Verändert hat er seinen Hof aber trotzdem schon. Über die Anpassung an die Klimakrise in der Landwirtschaft spricht er in dieser Folge von "Auf den Punkt am Wochenende".

Schicken Sie uns Ihre Sprachnachricht für unsere Jahresrückblickssendung und sagen Sie uns: Was hat Ihnen im vergangenen Jahr Hoffnung gemacht? Wir freuen uns auf Ihre Mail an: podcast@sz.de

Zum Weiterlesen und -hören:

Den Text zur UN-Klimakonferenz lesen Sie hier.

Den Nachruf auf Henry Kissinger lesen Sie hier.

Redaktionsschluss für diese Sendung war Freitag, 1.12.2023 um 16:30 Uhr.

Moderation, Redaktion: Johannes Korsche

Redaktion: Tami Holderried, Nadja Schlüter

Produktion: Imanuel Pedersen

Zusätzliches Audiomaterial über COP28 UAE (YouTube), Phoenix, CNN.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren:

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der Süddeutschen Zeitung zu den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot in Ihrer Lieblings-Podcast-App oder bei iTunes, Spotify, Deezer, RTL+. Eine Übersicht über all unsere Podcasts finden Sie unter www.sz.de/podcast und hier erfahren Sie, wie Sie unsere Podcasts hören können.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: