bedeckt München 17°
vgwortpixel

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Wie lange soll das noch so weiter gehen?

Seit einer Woche gelten in Bayern strenge Ausgehbeschränkungen. Und es werden wohl viele, viele Wochen mehr.

Wie lange sollen Bars und Restaurants geschlossen bleiben und Sport- und Kulturveranstaltungen ausgesetzt werden? Wie lange soll man noch von zuhause arbeiten und Kontakte mit Freundinnen und Freunden vermeiden?

Wenn man die Pandemie in den Griff bekommen will, wohl noch ziemlich lange, sagt die SZ-Datenjournalistin Vanessa Wormer. Sollten die Maßnahmen nach Ostern wieder abgeschafft werden, stünde das Gesundheitssystem noch immer vor dem Kollaps.

Weitere Themen: Johnson infiziert, Söder kritisiert EU-Kommission.

Aktuelles zum Coronavirus - zweimal täglich per Mail oder Push-Nachricht

Alle Meldungen zur aktuellen Lage in Deutschland und weltweit sowie die wichtigsten Nachrichten des Tages - zweimal täglich mit SZ Espresso. Unser Newsletter bringt Sie morgens und abends auf den neuesten Stand. Kostenlose Anmeldung: sz.de/espresso. In unserer Nachrichten-App (hier herunterladen) können Sie den Espresso oder Eilmeldungen auch als Push-Nachricht abonnieren.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite