bedeckt München 15°

Parteien - Mainz:SPD stellt Eckpunkte für die Landtagswahl 2021 vor

Deutschland
Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische SPD will ihr Programm für die Landtagswahl im Frühjahr 2021 im Dialog mit den Menschen erarbeiten. Wie das genau gehen soll, erläutern Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Landesvorsitzende Roger Lewentz heute in den Räumen der neuen SPD-Geschäftsstelle in Mainz. Dabei geht es um das Verfahren und die Veranstaltungsformate für das Wahlkampfjahr 2020.

Mit dabei sind auch der Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer, Generalsekretär Daniel Stich und die Finanzministerin Doris Ahnen. Sie ist auch Mitglied des SPD-Bundesparteivorstands und des Parteipräsidiums sowie stellvertretende Landesvorsitzende. Schweitzer gehört auch dem SPD-Parteivorstand an. Einen genauen Termin für die Landtagswahl gibt es noch nicht.

Zur SZ-Startseite