bedeckt München

Island und die Panama Papers:Trollt euch

Protesters call for resignation of Icelandic PM over Panama Paper

Wut, die die Wände wackeln lässt: Protestierende Isländer bewerfen das Parlament mit Bananen, Klopapier, Eiern und Joghurt.

(Foto: Birgir Por Hardarson/dpa)

Die Isländer fragen sich nach einer wilden Woche: War es das? Die Politiker machen in neuer Besetzung einfach weiter. Und das Volk zählt auf die Kraft von gekochten Schafsköpfen.

Von Silke Bigalke

Eigentlich braucht man einen Pferdekopf, doch der ist schwer zu bekommen. Ein Schafskopf tut es da vielleicht auch. Gekocht und mit der Landesfahne im Maul steckt er auf einem Stock. Von seinem Denkmal starrt Jón Sigurðsson auf den kahlen Schädel herunter, einer der Vorkämpfer der isländischen Selbständigkeit. Es ist das Ende einer wilden Woche.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
hund
SZ-Magazin
Im Hundehimmel
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Mordfall Greta  - Prozess gegen Erzieherin
Gerichtsprozess im Fall Greta
"Helft mir, ich krieg Greta nicht wach"
Zur SZ-Startseite