bedeckt München
vgwortpixel

SZ Espresso:Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Krankenhaus Pfleger

Probleme bei Pflegekräften

(Foto: dpa)

Was wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

EXKLUSIV Probleme bei der Integration ausländischer Pflegekräfte. Eine Studie zeigt, dass das angestammte Personal die Neuen fachlich häufig nicht akzeptiert. Wegen der Sprachbarriere werden ihnen in Deutschland anfangs oft besonders simple Aufgaben zugeteilt, statt auf ihre Erfahrungen zurückzugreifen. Von Kristiana Ludwig

FDP, Grüne und Linke planen Klage gegen Paragraf 219a. Einem Medienbericht zufolge wollen die drei Bundestagsfraktionen das reformierte "Werbeverbot für Abtreibungen" mit einer Normenkontrollklage kippen. Der Paragraf 219a untersagt das Anbieten, Ankündigen oder Anpreisen von Abtreibungen aus finanziellem Vorteil heraus. In der vergangenen Woche hatte der Bundestag eine Reform beschlossen. Zur Nachricht

Verteidigungsministerium räumt schwere Fehler bei "Gorch Fock" ein. Der Bundesrechnungshof hatte Vorwürfe wegen der ausufernden Kosten der Instandsetzung des Marine-Schulschiffes erhoben. Einem Bericht zufolge hat das Ministerium sie nach einer Revision bestätigt. Zur Meldung

Tesla will Autos nur noch online verkaufen. Das kündigt Firmengründer Elon Musk an. Der Elektroautobauer werde seine Läden schließen oder sie zu Ausstellungsräumen reduzieren. Der Konzern verspricht sich davon eine dauerhafte Senkung des Verkaufspreises. Mehr dazu

5000 Gäste beim Wiener Opernball. Opernsängerin Anna Netrebko eröffnet Österreichs wohl wichtigste Society-Veranstaltung. Auch Kanzler Sebastian Kurz gibt sich die Ehre. Sein Justizminister Josef Moser hat einen Gast dabei, der Aufsehen erregt: den Wiener Künstler Tom Neuwirth alias Conchita (ehemals Conchita Wurst). Die Bilder des Abends

Was wichtig wird

Klimaaktivistin Greta Thunberg in Hamburg. Die 16-jährige Schwedin kommt erstmals für eine Schülerdemonstration während der Unterrichtszeit nach Deutschland. Gemeinsam mit anderen Schülern will Thunberg, die durch Auftritte auf der UN-Klimakonferenz und beim Weltwirtschaftsforum bekannt wurde, für eine bessere Klimapolitik eintreten. Den Organisatoren der Aktionsreihe "Fridays for future Hamburg" zufolge wird sie auch eine kurze Rede halten.

Frühstücksflocke

Streit um einen gepfändeten Mops. Weil eine Familie unter anderem ihre Hundesteuer schuldig bleibt, nimmt ihr die Stadt Ahlen den Hund weg und verkauft ihn bei Ebay-Kleinanzeigen. Nun beschwert sich die neue Besitzerin. Von Max Sprick