bedeckt München -2°

Leserdiskussion:Ihre Meinung zur politischen Bewegung "Aufstehen"

Sahra Wagenknecht

Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hat die Bewegung angestoßen.

(Foto: dpa)

Die Sammlungsbewegung "Aufstehen" soll eine linke Mehrheit in Deutschland schaffen. Auf der Bundespressekonferenz am Dienstag wird Sahra Wagenknecht Programm und Unterstützer vorstellen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema