bedeckt München 24°

Leserdiskussion:Ihre Gedanken zum Anschlag in Stockholm

Ein Mann trauert vor dem Kaufhaus Ahlens in Stockholm, in das der LKW hineinraste.

(Foto: AP)

Am Freitagnachmittag steuerte ein gestohlener Lastwagen in eine belebte Einkaufsstraße in Stockholm. Mindestens vier Menschen starben, 15 weitere wurden verletzt. Die Polizei nahm einen Verdächtigen in Gewahrsam und spricht von höchstmöglichem Terrorverdacht.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.