Leserdiskussion Brauchen wir eine neue Weltpolizei?

"Es ist nicht fair, wenn die Last allein auf uns liegt", so Trump.

(Foto: AP)

Donald Trump sagt, die USA "können nicht weiter der Weltpolizist sein". Sein Land zieht sich aus immer mehr Konfliktherden zurück, wie jüngst aus Syrien. Politexperten sehen diese Entwicklungen sehr kritisch.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.