bedeckt München 22°

Hongkong:Demokratie-Aktivistin Agnes Chow aus Gefängnis entlassen

Agnes Chow, Hongkong

Agnes Chow bei ihrer Freilassung am Samstag.

(Foto: Vincent Yu/AP)

Die 24-Jährige gehört zu den bekanntesten Gesichtern der Hongkonger Demokratiebewegung. Sie war mehr als sechs Monate in Haft.

Die Hongkonger Demokratie-Aktivistin Agnes Chow ist nach knapp sieben Monaten aus dem Gefängnis entlassen worden. Sie war für ihre Beteiligung an Anti-Regierungsprotesten im Jahr 2019 inhaftiert worden. Die mittlerweile 24-jährige Aktivistin wurde zusammen mit ihren Mitstreitern Joshua Wong und Ivam Lam im Dezember für ihre Teilnahme an einer illegalen Kundgebung verurteilt. Alle drei hatten sich bewusst schuldig bekannt. Wong zufolge wollten sie damit die weltweite Aufmerksamkeit auf das Hongkonger Justizsystem lenken, das von Peking manipuliert werde.

Chow wurde auch unter dem Verdacht verhaftet, mit ausländischen Kräften zusammen gearbeitet zu haben. Eine Anklage dafür wurde jedoch bislang nicht erhoben. Chow und Wong waren bereits im Jahr 2014 im Zuge der sogenannten "Regenschirm-Proteste" bekannt geworden.

Dem britischen Guardian zufolge wurde Chow von einer Gruppe von Journalisten sowie einer kleinen Gruppe von Unterstützern erwartet, als sie am Samstag das Tai Lam Gefängnis verließ und in ein Auto stieg. Chow äußerte sich demnach nicht zu ihrer Freilassung.

Die Vorwürfe gegen Chow basieren auf dem umstrittenen "nationalen Sicherheitsgesetz", das China trotz scharfer internationaler Proteste im vergangenen Jahr verabschiedet hatte. Der Regierung in Peking zufolge sollen damit Abspaltung, Subversion, Terrorismus und Einmischung aus dem Ausland bekämpft werden. Als Höchststrafe droht lebenslange Haft. Es ist der bislang weitgehendste Eingriff in Hongkongs Autonomie und gibt Chinas Staatssicherheit weitreichende Vollmachten.

© SZ/Reuters
Zur SZ-Startseite

Profil
:Agnes Chow

Die Aktivistin für Hongkong ist im Visier der Behörden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB