bedeckt München 11°

Hans-Jochen Vogel:"Neben mir, da lag ein toter Kamerad"

Hans-Jochen Vogel, 2019

Hans-Jochen Vogel war Oberbürgermeister Münchens, bevor er 1972 unter Willy Brandt Bundesbauminister wurde. 1994 verabschiedete er sich aus der Politik.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Das letzte große SZ-Interview mit dem nun verstorbenen SPD-Politiker fand im Sommer 2019 statt. Es war ein sehr persönliches Gespräch - über Hans-Jochen Vogels Soldatenzeit im Zweiten Weltkrieg und seinen Weg zur SPD.

Interview von Ferdos Forudastan und Oliver Das Gupta

Zahlreiche Interviews hat Hans-Jochen Vogel in den sieben Jahrzenten seiner Politiker-Laufbahn der Süddeutschen Zeitung gegeben. Das letzte ausführliche Gespräch findet in der zweiten Augusthälfte 2019 in seiner Seniorenresidenz am Münchner Stadtrand statt. Anlässlich seines Todes veröffentlichen wir das Interview auf SZ.de erneut, in leicht gekürzter Form.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sitzung des bayerischen Kabinetts
Münchner Bühnen
Söder wird zum Totengräber der Kultur
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
VW Caddy im Test
Mehr als nur ein Nutzfahrzeug
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Zur SZ-Startseite