Als Fraktionsvorsitzender der CDU im Stuttgarter Landtag zeigt sich Oettinger gegenüber der damaligen CDU-Bundesvorsitzenden Angela Merkel treu und gefolgsam. Später war das Verhältnis nicht mehr so gut - Oettinger meldete sich immer wieder kritisch zu Wort und forderte eine wirtschaftsfreundlichere Politik. Nicht wenige Beobachter sagen, Oettinger sei im Herbst 2009 nach Brüssel "weggelobt" worden.

Foto: 2000, dpa

10. Februar 2010, 10:252010-02-10 10:25:00 ©