Nationalfeiertag in FrankreichGroße Gesten und ein fliegender Soldat

Frankreich begeht seinen Nationalfeiertag mit einer Militärparade. Mit dabei: die Bundeskanzlerin und weitere führende europäische Regierungschefs. Hingucker ist jedoch jemand anderes.

Am 14. Juli, dem Jahrestag des Sturms auf die Bastille, begeht Frankreich seinen Nationalfeiertag. In Paris findet traditionell eine Militärparade statt - bei der eine Kunstflugstaffel den Himmel über der Hauptstadt blau-weiß-rot färbt.

Bild: AFP 14. Juli 2019, 16:232019-07-14 16:23:29 © SZ.de/cag/ghe