Beide Seiten vertieften die Beziehungen nach Kriegsausbruch. Unter anderem bezog Deutschland Nahrungsmittel und Rohstoffe aus dem Sowjetreich. Auf diesem Foto ratifizieren Außenminister Ribbentrop und der sowjetische Botschafter Alexander Schkwarzew (links im Anzug) am 13. Dezember 1939 einen Grenz - und Freundschaftsvertrag.

Bild: Süddeutsche Zeitung Photo 23. August 2014, 11:572014-08-23 11:57:54 © SZ.de/odg/dd