Spionage:Unter dem Radar

Lesezeit: 4 min

Nachbarn

Der dänische Ausland-Geheimdienst Forsvarets Efterretningstjeneste (FE) residiert recht unscheinbar: in einem dreistöckigen roten Bau in Kopenhagen.

(Foto: Imago/Collage SZ)

Dänemarks Auslandsgeheimdienst galt lange Zeit als unscheinbar. Innerhalb weniger Monate erschütterten nun gleich mehrere Skandale den Forsvarets Efterretningstjeneste. Kritiker warnen vor einem Staat im Staate.

Von Kai Strittmatter, Kopenhagen

Ein paar Schritte nur von der Statue der Kleinen Meerjungfrau, im Nordosten von Kopenhagen, liegt das "Kastellet", die 1667 erbaute Festung. Heute ist sie ein beliebtes Ziel auch für Kopenhagener, die auf den Festungswällen des sternförmigen Kastells spazieren gehen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Verunglückte Extremsportlerin Nelson
Drama um die stille Anführerin
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB