1959: Heinrich Lübke (CDU)

Lübke, zuvor Bundesagrarminister, wurde der zweite Bundespräsident. 1964 auch mit den Stimmen der SPD im Amt bestätigt, was als Vorbote der Großen Koalition von 1966 galt. Schärfte das Bewusstsein der Deutschen für Entwicklungshilfe; war auch für seine Versprecher bekannt.

Bild: sz.sonstige 12. Februar 2017, 15:512017-02-12 15:51:03 © SZ.de/jael