bedeckt München
vgwortpixel

Brasilien:Stillgestanden!

Militarisierte Schule in Brasilien

Ein Militärpolizist mit Schülern einer militarisierten Schule in Ceilândia.

(Foto: AFP)

Präsident Jair Bolsonaro will Zucht und Ordnung an den Schulen des Landes. Seine Soldaten lassen Klassen strammstehen und marschieren - und sie beeinflussen den Lehrplan.

Der Tag beginnt in Ceilândia mit Sirenengeheul, so grell und laut, als würden hier gleich Kampfflieger hinter den Wolkentürmen am Tropenhimmel hervorgeschossen kommen. Ein paar Kinder rennen los, aber nicht, um Deckung zu suchen. Sie wollen nur nicht zu spät kommen. Das wäre gegen die Regeln und damit ein Problem an der Schule Nummer 07 von Ceilândia.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Britisches Königshaus
Mehr Harry wagen
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Peter Wohlleben im Interview
"Was wir der Natur antun, tun wir uns selber an"
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht