bedeckt München

Innere Sicherheit:"Die Polizisten selbst sieht man nicht"

Christoph Gusy, 64, ist einer der führenden Fachleute für Polizeirecht in Deutschland.

(Foto: oh)

Polizeirechtler Christoph Gusy zweifelt am Nutzen von Bodycams.

Interview von Ronen Steinke

Eine neue Technik hält bundesweit Einzug bei der Polizei. Es handelt sich um kleine Videokameras, die an der Uniform befestigt werden und mit denen die Beamten ihre Einsätze filmen können. Bis zum Sommer soll jede Streife in Baden-Württemberg eine solche sogenannte Bodycam haben, bis Jahresende sollen die Geräte auch bei der Bundespolizei kommen. Von Anfang 2020 an will die bayerische Polizei sie flächendeckend einsetzen, wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in der vergangenen Woche erklärte. Die Kameras würden im Streifendienst sowie bei den Einsatzeinheiten eingeführt. Was das heißt, erklärt der Polizeirechtler Christoph Gusy.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sterberisiko
Dieser Mann errechnet, wie lange Sie leben
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
Reden wir über Liebe
"Der Weg zurück ins Bett steht immer offen"
Dr med Yael ADLER Deutschland Autorin Dermatologin Arztin am 21 10 2016 Frankfurter Buchmesse
Dermatologin Yael Adler
"Je weniger wir mit unserer Haut machen, desto besser"
Infektionsschutz in Thüringen
Covid-19
Wer sich wo mit Corona ansteckt
Zur SZ-Startseite