TV-Duell:Umfragen sehen Clinton als Gewinnerin - Trump klagt über kaputtes Mikrofon

  • Der Wahlkampf in der heißen Phase: Die US-Präsidentschaftsbewerber Hillary Clinton und Donald Trump haben das erste TV-Duell bestritten.
  • 90 Minuten haben Donald Trump und Hillary Clinton debattiert - und die Demokratin wird zufrieden sein. Vor allem am Ende konnte sie Trump in Bedrängnis bringen.
  • Es war erwartet worden, dass allein in den USA etwa 100 Millionen Menschen die erste Debatte live verfolgen.
  • In Umfragen liegen die Kontrahenten sechs Wochen vor der Wahl nah beieinander.

Von Matthias Kolb, Washington, Johannes Kuhn, New Orleans, und Sebastian Gierke

.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB