Wintereinbruch in DeutschlandDer erste Schnee ist da

Deutschland im ersten Kälteschock Mitte Oktober 2009: Eine Woche zuvor wurden in München noch Temperaturen über 20 Grad gemessen. Dann aber brach in Bayerns Landeshauptstadt der Frühwinter ein. Die Kaltfront eines Tiefs brachte arktische Meeresluft - und Schnee. Die niedrigsten Temperaturen im Tiefland wurden an der Wetterstation Köln-Bonn mit minus 2,9 Grad gemessen.

Foto: dpa

11. Dezember 2009, 12:192009-12-11 12:19:00 ©