bedeckt München

Wetter - Leipzig:Im Osten am Wochenende trocken und bewölkt

Deutschland
Die Sonne geht hinter der Kuppel der Ausstellungshalle der Kunstakademie auf. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Leipzig (dpa/sn) - Das Wochenende in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird bewölkt und trocken. "Vereinzelt kann es die Sonne durch die Wolken schaffen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig am Freitagmorgen. Die Temperaturen bleiben tagsüber in allen drei Bundesländern zwischen null und fünf Grad.

In den Nächten kann es bei um die null Grad zu Frost kommen. Sollten die Nächte klar sein, können die Temperaturen nach Angaben des Sprechers nachts auf bis zu minus sechs Grad sinken. Dann kann es auch glatt werden. Zum Start in die Woche wird es voraussichtlich wärmer und windig, ab Dienstag sogar stürmisch. Außerdem soll es kommende Woche wieder regnen.

Zur SZ-Startseite