Unfälle - Langgöns:Motorradfahrer nach Kollision mit Geländewagen gestorben

Deutschland
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Gießen (dpa/lrs) - Ein Motorradfahrer ist nach dem Zusammenstoß mit einem Geländewagen auf einer Kreisstraße bei Langgöns (Gießen) gestorben. Nach ersten Erkenntnissen wurde der 64-Jährige am Sonntagabend von dem Fahrer eines entgegenkommenden Geländewagens beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei mitteilte. Danach sei der Mann noch mit einem weiteren Auto kollidiert. Noch an der Unfallstelle starb er laut Polizei an seinen Verletzungen. Der Fahrer des Geländewagens blieb unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:211011-99-552795/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB