bedeckt München

Unfälle - Augsburg:Böller auf Passanten geworfen: Verletzte

Augsburg (dpa/lby) - Mehrere Menschen haben in der Augsburger Innenstadt Böller gezündet und in Richtung von Passanten geworfen. Eine 16-Jährige wurde dabei von einem abgelösten Teil eines explodierten Böllers am Kopf getroffen und klagte anschließend über Schmerzen und Hörverlust, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Böller traf eine 17-Jährige am Knie. Die Jugendliche blieb aber unverletzt. Eine Polizeistreife erwischte nach dem Vorfall am Samstagabend einen 18-Jährigen, der einen Böller geworfen haben soll. Andere mutmaßlich Beteiligte flüchteten vor Eintreffen der Beamten.