Make yourself scarce

Angebot bestimmt Nachfrage. Diese Wirtschaftslogik haben auch die Windsors verstanden. Und halten sich seit der Geburt des #royalbaby - bereits vor seiner Geburt avancierte George zum Social-Media-Phänomen - mit Bildern zurück. Aber zu Weihnachten gibt es Zucker fürs Volk: George auf Treppe vor Kensington Palace. Mehr braucht es nicht fürs kollektive "So cute". Vermutlich aus gutem Grund gibt es bislang keine offiziellen Fotos von George und Onkel Harry - das würde manches Herz nicht mitmachen.

Bild: AP 14. Dezember 2014, 15:572014-12-14 15:57:50 © SZ.de/jobr