bedeckt München 21°

Periode:Hoch die Tassen

Illustration: Jessy Asmus

"Pinky Gloves" braucht niemand, das ist inzwischen klar. Aber unklar ist vielen, wie sich Frauen früher behalfen, wenn sie bluteten. Erstaunliche Einblicke in die Historie der Menstruation.

Von Xenia Miller

Zwei Männer dachten, sie hätten einen Meilenstein gesetzt. Ihre Geschäftsidee, die sie Mitte März in der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" vorstellten: "Pinky Gloves", pinke (weil Frauen die Farbe lieben) Handschuhe, in denen Frauen benutzte Tampons diskret entsorgen können, rief einen Shitstorm hervor, die Gründer Eugen Raimkulow und Andre Ritterswürden stampften ihre Idee keine Woche später wieder ein.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Pressefoto Tom Hillenbrand, nur frei zur redaktionellen Verwendung mit Credit: © Bogenberger Autorenfotos!
Reden wir über Geld
"Über Bankberater kann man nichts Gutes sagen"
Liebes PictureDesk,
die Fotos bitte in die Ligthbox S3 stellen, 
Bilder zeigen den neuen... Panzer.
Fotograf ist Mike Szymanski.
Schützenpanzer Puma und Menschen
Bundeswehr
Fürchtet euch nicht
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
FILE PHOTO: Anti-Mafia police wearing masks to hide their identity, escort top Mafia fugitive Giovani Brusca May..
Mafia-Killer in Italien
Das "Schwein" ist frei
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB