bedeckt München 21°

Patricia Thielemann im Interview:"Es gibt viele Wedels da draußen"

"Frauen in meinem Alter oder älter sind an männliche Machtstrukturen gewöhnt, sie haben sich darin eingerichtet", sagt Patricia Thielemann.

(Foto: NADJAKLIER)

Was seit ihren Schilderungen über Dieter Wedel passiert ist, hat Patricia Thielemann entsetzt. Ein Gespräch über Anfeindungen, auch durch Frauen, und worum es bei den Enthüllungen von Missbrauch wirklich geht.

Fünf Wochen sind vergangen, seit der Fall Dieter Wedel die deutsche "Me Too"-Debatte erreicht hat. Zwei Frauen hatten im Zeit-Magazin über ihre Erlebnisse mit dem Regisseur berichtet: Jany Tempel, die noch als Schauspielerin arbeitet - und Patricia Thielemann, Ex-Schauspielerin und heute erfolgreiche Yoga-Lehrerin, die in Berlin drei Studios betreibt.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Wandern
Einfach mal weg
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Makroökonomik
"Europa fehlt der Funke"