Bereits vor ein paar Tagen hatte die US-Küstenwache damit begonnen, den Ölteppich im Golf von Mexiko kontrolliert zu verbrennen - mögliche Auswirkungen auf die Meeresfauna sind jedoch nicht abzusehen.

Foto: AFP

8. Mai 2010, 13:122010-05-08 13:12:00 ©