Das Rauschgift war am vergangenen Wochenende in zwei Containern an Bord eines aus Südamerika kommenden Frachtschiffes entdeckt worden. Die unter der Flagge der Marshall-Inseln fahrende "Dover Strait" war auf dem Weg in die USA.

Die Hafenbehörden seien von unbekannten Informanten auf eine verdächtige Ladung aufmerksam gemacht worden, heißt es.

Foto: dpa

18. Juni 2009, 15:412009-06-18 15:41:00 ©