bedeckt München 26°

Brände - Wuppertal:Lokführer löschte Brand in Zug in Wuppertal: ein Verletzter

Wuppertal (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Zug im Bahnhof Wuppertal-Unterbarmen ist am Freitagmorgen ein Mensch verletzt worden. Das Feuer sei aus unbekannten Gründen im oberen Teil des Zuges in einer Zwischendecke entstanden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Lokführer habe das Feuer mit einem Pulverlöscher gelöscht. Möglicherweise habe er dabei Rauchgas eingeatmet. Näheres konnte der Sprecher zunächst nicht sagen.