SZ-Serie "Reden wir über Liebe":"Es gibt keine Geldprobleme, nur Beziehungsprobleme"

Lesezeit: 4 min

SZ-Serie "Reden wir über Liebe": Beim Geld hört die Liebe auf - oder fängt gerade erst an.

Beim Geld hört die Liebe auf - oder fängt gerade erst an.

Geld - einer der häufigsten Konfliktauslöser bei Paaren. Eine Expertin für Geld und Beziehung erklärt, warum so ein Streit eine Chance für die Liebe sein kann. Und was er mit Sex zu tun hat.

Interview von Violetta Simon

Streiten Sie auch immer wieder mal wegen des Geldes? Nicole Rupp findet das nicht schlimm, im Gegenteil: Wenn man es richtig macht, kann die Liebe davon profitieren, sagt die Betriebswirtin, die als Finanzcoach auf Beziehungsebene berät. Weil es im Grunde nie wirklich nur ums Geld geht. Ein Gespräch über Vertrauen, Werte - und Geiz.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Intimate couple during foreplay in bed; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Allein das Erzählen von sexuellen Fantasien kann Intimität schaffen«
Grillen Isar Gemüse
Essen und Trinken
Rauch für den Lauch
Having a date night online; got away
Liebeskummer
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Streit um Fynn Kliemanns Maskendeals
Wie er euch gefällt
Soldatenmütter in Russland
Mein Sohn, gefallen in der Ukraine
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB