• Chronologisch
  • Relevanz
imago0126566700h
"Rilke Projekt" auf Tournee Lass den Panther aus dem Käfig

Wie Rainer Maria Rilke heute wirkt: Das erfolgreichste deutsche Lyrik-Unternehmen geht im 21. Jahr auf Tour, prominent besetzt mit Dietmar Bär, Ralf Bauer und Nina Hoger. Von Michael Zirnstein

Tatverdächtige flüchtig Mann an Stuhl gefesselt und ausgeraubt

Diakonie München Spitze des Aufsichtsrats tritt zurück

Neuland Das Spiel mit der Sprache

Studierende gründen das "Klang Magazine", mehrsprachig und poetisch - Nachrichten aus dem jungen München. Von Agnes Striegan

Freimann Schlägerei bei Fußballspiel

dpa_5FA878006D5A1958
Prozess am Amtsgericht Geprellter Kunde überlistet Handy-Betrüger

Ein Informatikstudent, der im Internet ein wertloses Imitat eines iPhones verkauft hat, wird vom Käufer in eine Falle gelockt - und zu einem Jahr Haft ohne Bewährung verurteilt. Von Andreas Salch

friarblau
Band der Woche Sehnsucht nach Sommer

Gute Vorbilder, Gesangsunterricht - und italienisches Bier: die Funkrock-Band Friar macht Musik aus purer Freude. Von Veronika Tièschky

Nations League Frankreich entgeht Blamage

Die Niederlande und Kroatien erreichen das Final-Four - Dänemark nicht. Und Weltmeister Frankreich steigt beinahe ab.

Türkei in der Nations League Harte Tage für Kuntz

Die türkische National­mannschaft blamiert sich mit einem 1:2 gegen die Färöer. Trainer Stefan Kuntz steht nun unter Druck.

Optimismus BMW erwartet Wachstum

Umfrage Pessimismus unter Chefs

dpa_5FAA740096A0E72D
Gaspreise Bei derlei Regierungskunst bleibt zu hoffen, dass der Winter schnell vorübergeht

SZplus Meinung Irgendwann wird es wieder wärmer werden, aber ob es Deutschland dann noch gut geht? Das wird täglich ungewisser. Denn die Regierung taumelt zusehends durch die Krise. Kommentar von Michael Bauchmüller

dpa_5FA73C003A496DCE
Nach dem Wahlsieg EU könnte Rom Milliarden vorenthalten

Italien ist einer der größten Profiteure des Corona-Hilfsfonds. Doch Geld fließt nur, wenn die neue Regierung versprochene Reformen umsetzt. Daran gibt es Zweifel - und das ist nicht einmal der einzige Streitpunkt mit Brüssel. Von Björn Finke, Brüssel

forum_wagenknecht_digi
Die Linke Wagenknechts Wahrheiten

Während die einen prophezeien, dass sich die Linke selbst zerlegt, fürchten andere Zulauf von Neofaschisten.

urn_binary_dpa_com_20090101_220922-99-857859-FILED
Tiere Jagd mit acht Armen

Oktopusse setzen ihre Gliedmaßen offenbar sehr gezielt ein - je nachdem, ob sie ihre Beute verfolgen, ihr auflauern oder sich anschleichen, kommen andere Bewegungsabläufe zum Einsatz. Von Anja Garms, dpa

forum_leo_digi
Rüstungsexporte Kampfpanzer - Hilfe, Finanzspritze oder Katastrophe

Während einige SZ-Leserinnen und -Leser nicht nur mit dem Krieg, sondern auch mit der Rolle Deutschlands hadern, befürworten andere neue Waffenlieferungen in die Ukraine.

Korrekturen Winnetous Tod und Gersthofens Namensproblem

Die Karl-May-Verfilmung weicht entscheidend vom Buch ab. Und ein Bürgermeister distanziert sich von einem NS-belasteten Straßennamen.

Parteitag CDU zwischen Frauenquote und Atomenergie

Die parteiinternen Debatten um Gleichberechtigung und längere Laufzeiten bei Atomkraftwerken verfolgen SZ-Leser mit Befremden.

katharinablum_ruth_bohsung_maxpoerting_jonathanmuellercgabrielaneeb_1_2
Münchner Volkstheater Vieler Rätsel Lösung

Das Volkstheater in München eröffnet seine Saison mit Bölls "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" und "Pussy Sludge" der jungen Gracie Gardner und zeigt, warum es so erfolgreich ist. Von Egbert Tholl

gb22_p_bourgeois_porträt
Louise-Bourgeois-Ausstellung in Berlin Spinnen und Weben

SZplus Häufiger denn je darf man die Kunst von Louise Bourgeois besichtigen. Jetzt schon wieder in Berlin. Von Peter Richter

543621-01-02
Frankreich Nur nach außen feministisch

SZplus In Frankreich bringen gleich mehrere Vorwürfe häuslicher Gewalt das linke Parteienbündnis Nupes in Bedrängnis. Man gibt sich feministisch - reagiert auf Vorfälle in den eigenen Reihen aber ungeschickt. Von Kathrin Müller-Lancé, Paris

dpa_5FAA72009D13AFBE
Bundeswehr Neues Führungskommando für Heimatschutz aufgestellt

Für Auslandseinsätze hat die Bundeswehr schon länger ein Führungskommando. Nun bekommt sie auch eines für Aufgaben im Inland. Von Mike Szymanski, Berlin

Sea-Watch Neues Rettungsschiff

imago0155755956h
Katholische Kirche Bätzing kritisiert Reform-Bremser

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz verteidigt das Reformprojekt Synodaler Weg. Eine Mehrheit wolle eine Öffnung der Kirche. Den Bischöfen stehen in den kommenden Tagen spannungsreiche Debatten bevor.

dpa_5FAA5200F23BEF81
Landtagswahl in Niedersachsen Schlechte Zeiten für Schwarz-Grün

Energie- und Umweltpolitik beherrschen den Wahlkampf in Niedersachsen - und spalten das Land in zwei Lager: SPD und Grüne hier, CDU und FDP dort. Die Regierungsbildung könnte schwierig werden. Von Christian Wernicke, Münster

489995-01-02
Internationale Strafverfolgung Die Mühsal der Weltjustiz

Meinung Schreckensherrschaft, Folter, Genozid - aber nur drei Urteile. Die Bilanz des Kambodscha-Tribunals zeigt, dass der Kampf gegen die Straflosigkeit noch lange nicht gewonnen ist. Kommentar von Arne Perras

Aktuelles Lexikon Stolz

Meinung Von Italiens Wahlsiegerin Giorgia Meloni gern gebrauchter Ausdruck, in der Christenlehre eine der sieben Todsünden. Von Johan Schloemann

Österreich Der Verlierer gewinnt

Meinung Die ÖVP kommt bei der Wahl in Tirol noch einmal relativ glimpflich davon - und bleibt an der Macht. Die Zukunft muss also warten. Kommentar von Cathrin Kahlweit

32AA7400CF7742D3
Wahlsieg der Rechten Die Triumphatorin

SZplus Als "Fischhändlerin" wurde sie wegen ihrer verrauchten Stimme und derben Sprache verhöhnt. Nun dürfte Giorgia Meloni Italiens erste Ministerpräsidentin werden. Doch bis dahin können noch Wochen vergehen - und dazwischenkommen kann viel. Von Oliver Meiler

Streiflicht
Glosse Das Streiflicht

SZplus Es tauchen immer mehr Menschen da auf, wo sie nicht hingehören. Ein Beispiel: Karl-Theodor zu Guttenberg moderiert bei RTL.

Arbeitsmarkt Plötzlich verschollen

Unternehmen werben um neue Mitarbeiter - nicht immer mit Erfolg. Von Benedikt Peters

stephan.rumpf_sozialministerin_61423_20220412131504
CSU Frauenunion will weiter für Quote kämpfen

Nach Söder-Äußerung schließt FU-Chefin Scharf künftige Initiativen dennoch nicht aus. Von Andreas Glas, München