bedeckt München 23°
  • Chronologisch
  • Relevanz
JAKOB_2019-08-15_13-49-12
Werbung Ein bisschen Spaß muss sein

Meinung Die britische Werbeaufsicht verbietet einen Spot, in dem sich zwei Väter ungeschickt mit ihren Babys anstellen. Ist das Sexismus? Nein, das ist lustig. Firmen sollten viel öfter mit unperfekten Menschen werben. Kommentar von Veronika Wulf

US-Abgeordnete verzichtet aus Protest auf Westjordanland-Besuch (Vorschaubild) Video
US-Abgeordnete verzichtet aus Protest auf Westjordanland-Besuch

Video Im Streit zwischen Israel und der US-Kongressabgeordneten Rashida Tlaib über deren geplante Reise in Palästinenser-Gebiete verhärten sich die Fronten.

000_18L7MZ
Streiks in Spanien "Wir lernen alle Schattenseiten des menschlichen Daseins kennen"

Die Arbeitsbedingungen des Hotel-Reinigungspersonals in Spanien sind schlecht wie nie. Nun soll gestreikt werden, mitten in der Hochsaison. Von Thomas Urban, Madrid

Dänen wollen Grönland nicht verkaufen (Vorschaubild) Video
Dänen wollen Grönland nicht verkaufen

Video Eine klare Absage kam auch von Grönlands Außenministerin Ane Lone Bagger. "Wir sind offen dafür, Geschäfte zu machen, aber wir stehen nicht zum Verkauf", erklärte sie.

einkaufen
Nachhaltig einkaufen Der entscheidende Faktor

SZplus Was Umweltexperten beim Einkauf von Lebensmitteln raten - und wie jeder seine Ökobilanz verbessern kann. Von Michael Kläsgen

stephan.rumpf_tunix33967_20190617220901
München heute Kommunalpolitiker zelebrieren Urlaub auf Instagram / Kinderbetreuung wird günstiger

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Christian Mayer

dpa_5F9E1000CD2D5019
Indien und Pakistan Tiefe Gräben in der Kaschmir-Krise

Die Lage in der Bergregion beschäftigt auf Drängen Pakistans den UN-Sicherheitsrat - was Indien gerne vermieden hätte. Die Kluft zwischen beiden Staaten scheint kaum noch überbrückbar zu sein. Von Arne Perras, Singapur

Sixt Aktie mit Unterhaltungswert

Anleger bekommen bei Sixt mitunter nicht nur eine finanzielle Rendite. Von Dieter Sürig

cocktails_psr
Getränkemarkt Liebeserklärung ans Vorglühen

Trinken, bevor man loszieht - das Vorglühen soll nur der Auftakt zu unvergesslichen Nächten werden. Dabei ist es meist der beste Teil des Abends, hat unser Autor gemerkt. Von Tobias Haberl

Collage_Trump_Narcissm
Machtmenschen "Wie ein Narzisst aus dem Lehrbuch"

SZplus Narzissten können anziehend wirken, aber destruktiv sein. Psychiatrie-Professor Claas-Hinrich Lammers über die typischen Persönlichkeitsmerkmale und den Drang, Mitmenschen abwertend zu behandeln. Interview von Thomas Kirchner und Rainer Stadler

jay-clark-P3sLerH3UmM-unsplash
Wissenschaft Schluss mit dem Männer-Muff!

Meinung Wenn die Haupt-Gemeinsamkeiten der Wissenschafts-Elite nicht nur Brillanz oder Engagement sind, sondern auch Bartstoppeln und Hemdkrägen, ist das gesellschaftliche Vertrauen in die Wissenschaft strapaziert. Kommentar von Jana Anzlinger

Obacht vor den Almkühen (Vorschaubild) Video
Obacht vor den Almkühen

Video In Österreich war eine Frau von einer Kuhherde zu Tode getrampelt worden. In einem Zivilprozess verurteilte das Landgericht Innsbruck den Bauern wegen Fahrlässigkeit zu hohen Schadensersatzzahlungen.

111527595
Podiumsdiskussion beim MDR Zu extrem

Ein Jahr nach den Ausschreitungen in Chemnitz lädt der MDR zu einer Podiumsdiskussion. Nach Protesten sagt erst die Oberbürgermeisterin ab, dann streicht der Sender die Veranstaltung. Grund ist ein zweifelhafter Gast. Von Antonie Rietzschel

erik-jan-leusink-tzzpfLiRPlA-unsplash
Haustiere Der Mensch im Tier

SZplus Je einsamer Menschen sind, desto mehr binden sie sich an Tiere. Über die Liebe zu Hunden und Katzen als Riesengeschäft und die Rolle von Haustieren als Partnerersatz. Von Philipp Bovermann

imago92836777h
Nahost-Konflikt "Ich kann dem Staat Israel nicht erlauben, mich zu erniedrigen"

Israel verweigert zwei US-Abgeordneten die Einreise. Selbst als das Land seine Haltung ändert, gehen gegenseitige Provokationen weiter - ganz zur Freude Donald Trumps. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv, und Hubert Wetzel, Washington

dpa_5F9E0C00B8B7A44F
SPD-Vorsitz Warum Scholz glaubt, es machen zu müssen

Als sich Andrea Nahles zurückzog, lehnte der Finanzminister eine Kandidatur gleich ab. Jetzt tritt er doch an. Er hat mit Widerstand zu rechnen - und trotzdem gute Chancen. Von Cerstin Gammelin und Mike Szymanski, Berlin