SchilderDie verbotene Stadt

Fahrräder abstellen, Wildbieseln oder Skilanglauf: München ist voll von Schildern, die auf Verbote hinweisen. Ein Streifzug in Bildern

Von Kassian Stroh

Allerorten begegnen den Münchnern in ihrer Stadt Verbotsschilder. Manche dieser Regeln haben einen guten Grund - etwa das Grillverbot an der Isar entlang des Tierparks.

Bild: Stephan Rumpf 29. Mai 2019, 08:562019-05-29 08:56:26 © SZ.de/cko/amm