Wohnen in München:Reihenmittelhaus, normale Lage, kein Neubau: 1,2 Millionen Euro

Wohnen in München: Die Preise für Wohnungen steigen, egal, ob für Altbau oder für Neubauten wie hier auf dem ehemaligen Paulaner-Gelände.

Die Preise für Wohnungen steigen, egal, ob für Altbau oder für Neubauten wie hier auf dem ehemaligen Paulaner-Gelände.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Das ist die Realität auf dem Münchner Immobilienmarkt. Und der Trend nach oben hält nicht nur bei Wohnungen und Häusern an.

Von Sebastian Krass

Eine neu gebaute 70-Quadratmeter-Wohnung in durchschnittlicher Wohnlage für 620 000 Euro, 1,2 Millionen Euro für ein gebrauchtes Reihenmittelhaus in durchschnittlicher bis guter Lage: Das sind die Realitäten auf dem Münchner Immobilienmarkt, wie sie der Gutachterausschuss der Stadt am Montag in seinem Jahresbericht für 2020 vorgestellt hat. Grundlage des Berichts sind sämtliche notariell beurkundeten Kaufverträge in der Stadt, von der kleinen Ein-Zimmer-Wohnung bis zum riesigen Bürokomplex.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wahlkampfveranstaltung zur Bundestagswahl der CDU in Neuss Aktuell, 18.09.2021,Neuss, Armin Laschet der CDU Vorsitzenden
Wahlkampf der Union
"So viel hat Laschet eigentlich nicht falsch gemacht"
Frau schlummert ohne auf das Chaos draußen zu achten *** Woman slumbers without paying attention to the chaos outside PU
Gesellschaft und Krisen
Ein Sommer der kollektiven Überforderung
rote Ampel vor Frankfurter Skyline PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1083400174
Bundestagswahl
Wie kann Steuerpolitik gerechter werden - und soll sie das?
Worried Teenage Boy Using Laptop In Bed At Night model released Symbolfoto property released PUBLICA
Familie und Erziehung
Wenn der Sohn Pornos guckt
Merkel besucht Siemens in Amberg
16 Jahre Kanzlerin
Was Angela Merkel erreicht hat - und was nicht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB