IAA:Je mehr PS, desto größer der Andrang

IAA Mobility - Open Space Odeonsplatz

Die IAA Mobility ist nicht nur auf dem Messegelände, sondern auch an verschiedenen Orten in der Innenstadt zu finden.

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Das Interesse für den sogenannten Open Space der Internationalen Automobilausstellung auf zentralen Plätzen der Innenstadt ist groß. Probefahrten für Porsche & Co. sind ausgebucht. Bleiben noch die E-Bikes für eine Probefahrt bergauf.

Von Catherine Hoffmann und Andreas Schubert

Vor der Feldherrnhalle am Odeonsplatz hat Mercedes eine gewaltige Bühne aufgebaut. Über dem Eingang glänzt der Mercedes-Stern in der Sonne. Zwischen künstlich angelegten Grünflächen sind die neuesten E-Automobile des Herstellers platziert. Helmut H. beugt sich über den Motor eines EQC 400 4Matic - Grundpreis rund 80 000 Euro. "Ich halte nichts von diesen E-Autos, weil man nicht weit fahren kann, immerzu aufladen muss, und dann muss man warten", bekennt der Besucher, der selbst einen Diesel fährt. "Beim Diesel kommt ja mittlerweile weniger Schadstoff raus, als er ansaugt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Autorin: Arundhati Roy
Interview mit Arundhati Roy
"Sie werden kommen, da bin ich mir sicher"
Shot of an attractive young woman doing yoga alone on the beach at sunset; Richtig atmen
Gesundheit
"Wir sind eine Spezies, die verlernt hat, richtig zu atmen"
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
Old red cat over a countertop in the kitchen Copyright: xLightsyx
Haustiere
Mit dem Schnurren einer Katze wird alles gut
Regierungskrise in Österreich
Österreich
Gegangen, um zu bleiben
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB