bedeckt München 18°
vgwortpixel

Tipps fürs Wochenende:Kocherlball, Oper für alle und der Münchner Sommernachtstraum

Der Kocherlball am Chinesischen Turm in München

Der Kocherlball am Chinesischen Turm

(Foto: Claus Schunk)

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Für Freitag:

  • In der Kunsthalle an der Theatinerstraße eröffnet die Ausstellung "Kanada und der Impressionismus". Die Bilder aus dem 19. und 20. Jahrhundert sind von Landschaften, Wäldern und blühenden Wiesen geprägt. Seinen Ursprung hat der kanadische Impressionismus in Paris, französische Einflüsse lassen sich also auch entdecken.
  • Zehn Jahre gibt es die Kult-Band Moop Mama jetzt schon. Und wo ließe sich dieses Jubiläum besser feiern als auf dem Tollwood Festival? Von 19 Uhr an bespielt die Münchner Brassband mit Trompeten, Posaunen und Snare-Drums die Musik-Arena. Tickets gibt es unter 0700/38385024.
  • Filmbiografien über große Musiker und Bands sind gerade beliebt. Auf der Open-Air-Seebühne im Westpark zeigt das Kino Mond & Sterne ab 19.30 Uhr den Film "Rocketman" über Elton John. Der Eintritt kostet sieben Euro.

Für Samstag:

  • Die "Oper für alle" geht in die letzte Runde - zumindest für dieses Jahr. Auf dem Marstallplatz findet am Samstag ab 19.30 Uhr das große Festspielkonzert statt, ganz im Zeichen des klassischen Musicals. Das Bayerische Staatsorchester spielt unter der Leitung von Kirill Petrenko unter anderem Stücke von George Gershwin. Wer Lieder aus "My Fair Lady" oder "West Side Story" hören will, sollte früh da sein. Es wird voll.
  • Zwar bieten die Veranstalter des Münchner Sommernachtstraums im Olympiapark immer große internationale Music-Acts auf - in diesem Jahr stehen der Singer-Songwriter Milow und die Achziger-Ikone Kim Wilde auf der Hauptbühne am Coubertinplatz -, die meisten Zuschauer freuen sich aber vor allem auf das große Feuerwerk, das zu späterer Stunde den Olympiasee in bunte Farben taucht.
  • Für Frühaufsteher sind Flohmärkte eine wunderbare Sache. Alle anderen müssen sich meist ein bisschen quälen, um früh morgens die besten Schnäppchen und Kuriositäten erstehen zu können. Nicht so an diesem Samstag. Im Backstage öffnet der Nachtflohmarkt erst um 17 Uhr seine Pforten. Als zusätzliches Schmankerl gibt es neben dem Flohmarkt noch einen kleinen Streetfoodmarkt mit Nachtbiergarten.
Freizeit in München Wo die Sehnsucht nach Italien ihren Preis hat
Terre di Toscana

Wo die Sehnsucht nach Italien ihren Preis hat

Großer Name, kleines Gasthaus: Das Restaurant Terre di Toscana in Großhadern punktet mit Weinkompetenz und meist hervorragender Küche.   Von Gertrude Fein

Für Sonntag:

  • Jetzt aber ein heißer Tipp für Frühaufsteher, die gerne mal in den Sonnenaufgang tanzen wollen: Am Sonntag beginnt im Englischen Garten um sechs Uhr morgens der traditionelle Kocherlball zu Füßen des Chinesischen Turms. Während das Münchner Partyvolk gerade den Weg ins Bett antritt, tanzt man hier die Français zur "Fledermaus-Quadrille" von Johann Strauß II.
  • Noch mehr Tanz gibt es am Sonntag im Bavaria Studio 6 in Geiselgasteig, allerdings nur zum Zuschauen. Die jungen Künstler des International Munich Artlab bringen ihr Stück "GrenzTänze" auf die Bühne. Sie erzählen die Geschichte einer Konfrontation zwischen Aussteigern aus der Zivilisation und einem mächtigen Konzern. Tickets gibt es unter der E-Mailadresse karten@imal.de.
  • Einem ernsten Thema widmen sich der Komponist Felix Leuschner, der Librettist Reto Finger und der Regisseur Manuel Schmitt. Gemeinsam haben sie einen Häftling in Texas besucht, der seit 13 Jahren in der Todeszelle auf seine Hinrichtung wartet. Aus der Erfahrung ist das berührende und emotionale Musiktheaterstück "Requiem für einen Lebenden" entstanden, das um 20 Uhr in der Reithalle an der Heßstraße 132 gezeigt wird.

Weitere Infos und Links zu den Veranstaltungen gibt es im Internet unter sz.de/tipps.

Freizeit in München 13 Biergarten-Klassiker, die echte Münchner kennen sollten Bilder

Biergärten in München

13 Biergarten-Klassiker, die echte Münchner kennen sollten

Traditionell oder alternativ, zentral gelegen oder einen Ausflug wert: Eine Orientierungshilfe durch die Biergarten-Klassiker für Münchner und solche, die es werden wollen.