bedeckt München 14°

SZ-Serie: Echte Europäer, Folge 8:"Ich hatte große Angst, die Kinder zu verlieren"

Sandy Lorenz hat mit dem Verein "Basketball Leben" in Bögöz einen Sportplatz gebaut, dort Trainer und Schiedsrichter ausgebildet und Basketballcamps veranstaltet.

(Foto: Stephan Rumpf)

Sandy Lorenz ist Vorsitzende des BC Hellenen. Wie sie es schaffte, einen Basketballverein mit Spielern aus 40 Nationen aufzubauen und weshalb sie mit Spenden einen Sportplatz in Rumänien finanzierte.

Von Gerhard Fischer

Es gibt Bären in Bögöz in Transsilvanien. Und Ochsen, die sehr wild werden können. Einmal ist ein Ochse auf die Jungen und Mädchen aus München zugerast. "Die Kinder sind nicht weggelaufen", sagt Sandy Lorenz. "Sie haben das cool gefunden - sie haben geschrien und gewunken." Die Gefahr sei den Stadtkindern einfach nicht bewusst gewesen. Gottlob habe ein Junge aus Bögöz geholfen. "Er ist auf den Ochsen zu gerannt und hat ihn abgedrängt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus und Sportmachen
"Profis verfügen über antrainierte Reserven"
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
USA
Der Präsident und ich
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite