Kriminalität:Tankstellen-Mitarbeiter mit Klappmessern bedroht

Kriminalität: Die Polizei fahndete in der Nacht erfolglos nach den Tätern (Symbolbild).

Die Polizei fahndete in der Nacht erfolglos nach den Tätern (Symbolbild).

(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Zwei maskierte Täter erbeuten bei einem Raubüberfall am Lindenring in Taufkirchen 1000 Euro Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit Messern bewaffnet haben zwei Männer in der Nacht auf Donnerstag die Agip-Tankstelle am Lindenring in Taufkirchen ausgeraubt. Der 23-jährige Mitarbeiter war gerade allein in der Tankstelle, als die maskierten Männer gegen 23.30 Uhr den Verkaufsraum betraten und ihn mit jeweils einem Klappmesser in der Hand aufforderten, die Kasse zu öffnen. Der Mitarbeiter folgte der Aufforderung, woraufhin sich einer der Täter selbst das Bargeld aus der Kasse herausnahm. Laut Polizei beläuft sich die Beute auf etwas mehr als 1000 Euro.

Nach dem Raub flüchteten die maskierten Männer mit ihrer Beute zu Fuß in Richtung stadtauswärts. Der Mitarbeiter rief sofort die Polizei. Deren eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen allerdings ohne den gewünschten Erfolg. Daher bittet die Polizei die Bevölkerung nun um Zeugenhinweise.

Der eine Täter wird auf circa 20 Jahre geschätzt, er ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur und war bei dem Überfall mit einer Sonnenbrille, Sturmhaube, dunkelblauer Winterjacke, blauem Pulli, schwarzer Hose mit weißen Streifen und weißen Schuhen bekleidet. Der zweite Täter wird auf 15 bis 18 Jahre geschätzt, soll etwa 1,70 Meter groß sein und trug bei dem Raubüberfall eine Sturmhaube, eine schwarze Basecap, eine Sonnenbrille sowie einen grauen Pulli und schwarze Schuhe. Hinweise nimmt das für Raub- und Erpressungsdelikte zuständige Kommissariat 21 des Polizeipräsidiums Münchens unter der Telefonnummer 089/291 00 entgegen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusEuropameister im Backen
:Vergoldetes Handwerk

Der Neurieder Bäcker Alexander Weinhold hat beim Wettbewerb "Euro Skills" Gold geholt. Über die Vorteile des Frühaufstehens, perfektes Baguette und weshalb er sich noch nicht an Panettone gewagt hat.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: