bedeckt München 11°
vgwortpixel

Putzbrunn:Putzbrunns SPD kriegt ihre Liste nicht voll

Obwohl die SPD in Putzbrunn in Edwin Klostermeier seit 13 Jahren den Bürgermeister stellt, ist es ihr nicht gelungen, 20 Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl am 15. März aufzustellen. Weil sich nur 17 Bewerber fanden, stehen die ersten drei doppelt auf der Liste, um keine möglichen Stimmen zu verschenken. Bürgermeister Klostermeier, der erst 2018 wiedergewählt wurde und nicht zur Wahl steht, taucht deshalb auch nicht auf der Liste für den Gemeinderat auf. Diese besteht laut SPD aus einem "gelungenen Mix aus bisherigen Gemeinderäten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus verschiedenen Ortsteilen".

Liste der SPD Putzbrunn: 1. und 2. Michael Adamski, 3. und 4. Georg Seilbeck, 5. und 6. Gerhard Fink Gerhard, 7. Hans Bader, 8. Gerhard Reichl, 9. Carola Fink, 10. Silvia Blechschmid, 11. Matthias Brose, 12. Kathrin Simmet, 13. Klaus Sesselmann, 14. Ernst Wühr, 15. Markus Tomasini, 16. Michael Nobis, 17. Alexander Bräuer, 18. Ingrid Bräuer, 19. Edeltraud Klostermeier, 20. Thomas Ittner