Mitmachausstellung:Streetart im Museum

Mitmachausstellung: Mit Sprühflasche, Wolle, Kreide oder selbstgemachten Aufklebern können Besucher und Besucherinnen die Hauswände der Museumsstadt gestalten.

Mit Sprühflasche, Wolle, Kreide oder selbstgemachten Aufklebern können Besucher und Besucherinnen die Hauswände der Museumsstadt gestalten.

(Foto: Kindermuseum München)

Eine Stadt zum Sprühen, Kleben und Taggen - im Kindermuseum hat die Ausstellung "Style City" eröffnet.

Ein lächelnder Zeitungskasten, eine Wollmütze fürs Fahrrad oder eine Mauer wie ein buntes Mosaik. In der neuen interaktiven Ausstellung "StyleCity" im Kindermuseum ist (fast) alles möglich: In der Museumsstadt wachsen umgarnte Äste im Park aus dem Boden, und kleine geformte Wesen turnen darauf herum. Im Café wird statt Kaffee und Kuchen Farbe und Papier serviert, und unter der Brücke werden hinter feinem Sprühnebel Formen sichtbar.

Dabei können die Besucher und Besucherinnen mit der Sprühflasche, Wolle, Kreide oder selbstgemachten Aufklebern verschiedene Streetart Techniken selbst ausprobieren, die Hauswände der Museumsstadt besprühen oder im Park bunte Schnüre von Ast zu Ast spannen. Im Café werden eigene "Paste-ups", also Bilder, die mit Leim wie Tapeten an die Hauswände geklebt werden, entworfen. Denn direkt nebenan soll aus vielen Elementen ein gemeinsames Kunstwerk entstehen. Verschönert wird auch dort, wo es dringend nötig ist, zum Beispiel bei Löchern im Boden. Nur womit? Das kann man in der Ausstellung herausfinden. Im Atelier kreieren die jungen Streetart-Künstler und Künstlerinnen einen eigenen Schriftzug, entwerfen Schablonen, ein Comic oder einen eigenen "tag". Übrigens lassen sich die Wurzeln von dem, was wir heute als Street Art kennen, weit zurückverfolgen. Schon vor über 2000 Jahre v. Chr. ritzten Menschen ihre Wünsche, Ideen und Gebete kunstvoll in Steinwände.

Style City, bis 20. November; in den Sommerferien täglich Di. - So., 10-17 Uhr geöffnet , Kindermuseum, Arnulfstraße 3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB